BGR Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe

Navigation ▼

Forschung

Das im Rahmen des GeneSys-Projektes durchgeführte wissenschaftliche Begleitprogramm umfasst neben den in-situ Tests auch die Erforschung der im geothermischen Reservoir stattfindenden Prozesse. Die Prozesse werden in Anlehnung an die in-situ Tests durch numerische Modellrechnungen und begleitende petrophysikalische Messungen untersucht, um das Reservoir hinsichtlich kurz- und langzeitigem Verhaltens zu verstehen. Der Erkenntnisgewinn der Prozesse ermöglicht es, die zur Energiegewinnung vorgesehenen Konzepte in Hinblick auf die Produktivität beurteilen und gegebenenfalls weiterentwickeln zu können. Die Betrachtung gekoppelter mechanischer, hydraulischer und thermischer Prozesse ist dabei wesentlich. Im Rahmen des Projektes werden vorwiegend hydrothermische und hydromechanische Prozesse untersucht, sowie Gesteinsparameter aus Kernproben gewonnen.

Forschung

Links

Diese Seite:

Zum Anfang der Seite ▲ © Copyright by BGR. Alle Rechte vorbehalten.